Allgemeine Zahnheilkunde

Die Mundgesundheit ist von entscheidender Bedeutung für das Wohlbefinden jeder Person.

Zahnkontrollen sind Teil der grundlegenden medizinischen Pflege. Verschiedene Studien haben Zusammenhänge zwischen Entzündungen im Mund und Gesundheitsproblemen aufgezeigt. Mehr als 600 verschiedene Bakterienarten sind in unseren Mündern zu finden. Gewisse können in den Blutkreislauf eindringen und Schäden verursachen: kardiovaskuläre Beschwerden, Diabetes, Atemwegserkrankungen, Gelenkentzündungen, Risiko für Frühgeburten.

Eine regelmässige Dentalhygiene und regelmässige Kontrollen sind daher der Schlüssel für eine gute Mundgesundheit und für ein schönes Lächeln. Lächeln erhöht die Lebenserwartung, verringert Stress und hat einen positiven Einfluss auf die Gesprächspartnerinnen und -partner. Ein schönes gesundes Lächeln gibt daher Vertrauen und Wohlbefinden im Alltag, im Berufs- und Privatleben und erhält die Gesundheit des Körpers.

Wir bieten unseren Patientinnen und Patienten das gesamte Spektrum der Zahnmedizin. Eine der Innovationen aus der konstanten Entwicklung der Adent Kliniken ist das Zusammentreffen – unter demselben Dach – von Spezialistinnen und Spezialisten, die sich mit den gesamten Behandlungen der modernen Zahnmedizin auskennen und ergänzen.

Wir bieten alle aktuellen Behandlungen für die Prävention und Reparatur für Erwachsene und Kinder an: Wurzelbehandlungen, Füllen von beschädigten Zähnen, Extraktionen, Kariesbehandlung und Behandlung von Zahnfleischproblemen (Zahnfleischentzündungen, Rückzug des Zahnfleischs, Parodontitis, Abszesse usw.), Kieferorthopädie und ästhetische Behandlungen.

ZAHNKONTROLLE

Eine regelmässige Kontrolle bei Ihrer Zahnärztin oder bei Ihrem Zahnarzt hilft Probleme erkennen, die die Gesundheit Ihrer Zähne und Ihres Zahnfleischs verschlechtern könnten.

Die jährlichen Kontrolluntersuchungen bei der Zahnärztin bzw. beim Zahnarzt ermöglichen die Behandlung von aktuellen Beeinträchtigungen, insbesondere falls eine Schwäche festgestellt wurde (schlechte Zahnstellung, Zahnfleischentzündung usw.).

ATTENTION

LES ÉLÉMENTS EN-DESSOUS SERONT CACHÉS SUR TABLETTE VERTICALE.

TOUTE MODIFICATION DE CES DERNIERS DOIT ÊTRE  REPORTÉE DANS LA RANGÉE EN DESSOUS

ATTENTION

CE BLOC EST NÉCESSAIRE POUR OBTENIR
UN RENDU CONVENABLE SUR TABLETTE VERTICALE

TOUS LES ÉLÉMENTS DANS CE DERNIER DOIVENT ÊTRE MIS À JOUR
LORSQU’ILS SONT MODIFIÉS AU-DESSUS

Die regelmässige Zahnreinigung bei der Dentalhygienikerin bzw. beim Dentalhygieniker verhelfen Ihnen zu gesunder Mundhygiene und persönlicher Vorbeugung vor Zahnschäden. Die persönliche Beratung umfasst auch die Anleitung der Zahnpflege mit den aktuell auf dem Markt befindlichen Hilfsmitteln.

KARIES

Karies: Besser vorbeugen als heilen

Zahnkaries ist eine gängige Entzündungserkrankung , die durch mehrere Faktoren ausgelöst wird, wie eine zuckerreiche Ernährung, ungenügende Mundhygiene oder ein schwaches Immunsystem. Falls Karies nicht behandelt wird, vergrössert sich das Loch und erreicht das Dentin (Schicht unter dem Zahnschmelz) oder den Zahnnerv. Schmerzen können sich bemerkbar machen, insbesondere durch Wärme, Kälte oder Zucker.

Symptome

  • Die Symptome sind je nach Stadiums vielfältig. In der Tat sind die Schmerzen schwach und bleiben manchmal aus, wenn das Loch nur den Zahnschmelz umfasst.
  • Sobald die Karies sich dem Zahnnerv nähert, treten Empfindlichkeiten bei Kontakt mit Kälte und Wärme auf, und dann werden die Schmerzen unerträglich je weiter sich die Karies vertieft.

Röntgenaufnahmen machen frühzeitige Anzeichen für Karies sichtbar.

Behandlung

  • Die Karies bedarf einer zeitnahen Behandlung :
    • Geringe Karies kann mit einfachen Füllungen in der Farbe des Zahns behandelt werden, nachdem das Zahnloch mit einer Fräse gereinigt wurde.
    • Im Falle einer fortgeschrittenen Karies kann eine Behandlung der Wurzel und eine Krone nötig sein
  • Die Extraktion eines Zahns ist nur bei einer sehr fortgeschrittenen Karies nötig, die tiefliegendes Gewebe erreicht hat.

WURZELBEHANDLUNG

Eine Wurzelbehandlung umfasst die Entfernung des infizierten, beschädigten oder toten Zahnnervs

Das Innere des Zahns umfasst die Nerven und Blutgefässe. Die Bakterien, die durch Karies, Risse oder beschädigte Füllungen in Ihren Zahn vordringen, können zur Bildung eines Abszesses führen. Die Entzündung des Zahnmarks ist der Ursprung dieses Abszesses. In diesem Fall muss das Mark entfernt werden.

Vorteile der Wurzelbehandlung

Durch eine Wurzelbehandlung können Zähne erhalten statt gezogen werden. Durch die Erhaltung Ihrer natürlichen Zähne verhindern Sie, dass sich weitere Zähne verschieben und Probleme beim Kauen verursachen.

Wie ist das Vorgehen?

  • Die Zahnärztin bzw. der Zahnarzt nimmt eine Lokalanästhesie vor und legt eine isolierende Membran um den Zahn. Sie/er schafft eine kleine Öffnung im Zahn, um in den Kanal und das beschädigte Mark vorzudringen. Mit Hilfe von Präzisionsinstrumenten entfernt sie/er das Mark, reinigt und vergrössert den Kanal.
  • Sie/er füllt den Kanal und schliesst den Zahn mit einer provisorischen oder permanenten Füllung. Der Zahn ist nicht mehr empfindlich auf Wärme oder Kälte, bewahrt aber seine Eigenschaften.
  • Das Einsetzen einer Krone und eines Stifts ist normalerweise nötig, um die Lebensdauer des Zahns zu verlängern, da er fragil wird.

ZIEHEN VON
WEISHEITSZÄHNEN

Das Ziehen von Weisheitszähnen ist ein Teil der Mundchirurgie. Es ist ein chirurgischer Eingriff, der in den Adent-Kliniken beherrscht und regelmässig vorgenommen wird.

Die Weisheitszähne wachsen ungefähr im Alter von 15 Jahren, sie können aber auch fehlen. Ihre Extraktion ist normalerweise nötig, sofern sie nicht in der korrekten Achse wachsen oder unter dem Zahnfleisch «eingeschlossen» bleiben.

ATTENTION

LES ÉLÉMENTS EN-DESSOUS SERONT CACHÉS SUR TABLETTE VERTICALE.

TOUTE MODIFICATION DE CES DERNIERS DOIT ÊTRE  REPORTÉE DANS LA RANGÉE EN DESSOUS

ATTENTION

CE BLOC EST NÉCESSAIRE POUR OBTENIR
UN RENDU CONVENABLE SUR TABLETTE VERTICALE

TOUS LES ÉLÉMENTS DANS CE DERNIER DOIVENT ÊTRE MIS À JOUR
LORSQU’ILS SONT MODIFIÉS AU-DESSUS

Aufgrund von Platzmangel im Kiefer oder einer schlecht angepassten Position können sie Probleme verursachen wie Infektionen des umliegenden Gewebes und benachbarter Zähne, schwierig zu behandelnde Karies oder eine Verschiebung der Nachbarzähne.

Um die Positionierung und Anzahl der Weisheitszähne festzustellen, muss die Zahnärztin oder der Zahnarzt eine Panorama-Röntgenaufnahme des Mundes machen. Dies gibt ihr/ihm alle nötigen Informationen, um einen Behandlungsplan zu erstellen.

KOMPOSITE

Dank des breiten Farbspektrums sieht der Zahn nach der Behandlung ganz natürlich aus. Diese Technik wird aktuell genutzt, um von Karies befallene Zähne auf ästhetische Weise wiederherzustellen. Dank der Fortschritte, die in den letzten Jahren auf diesem Gebiet erzielt wurden, werden Komposite heute für zahlreiche kleine bis mittelgrosse Restaurationen sowohl an den vorderen als auch den hinteren Zähnen genutzt. Ein weiterer wichtiger Vorteil neben der Ästhetik ist, dass für eine Komposit-Füllung kaum gesunde Zahnsubstanz entfernt werden muss.

Behandlungsablauf

Sowohl das Komposit als auch der zu verwendende Haftvermittler sind feuchtigkeitsempfindlich. Der Zahnarzt muss deshalb Vorkehrungen treffen, um die zu behandelnde Stelle stets trocken zu halten. Manchmal ist eine lokale Betäubung nötig, um Schmerzen zu vermeiden. Der Zahnarzt bedient sich einer Säure, um die Zahnoberfläche anzuätzen. Danach trägt er die flüssige oder pastenförmige Kompositfüllung auf. Diese werden anschliessend mithilfe eines Polymerisationsgeräts ausgehärtet. Zum Abschluss wird der Zahn geschliffen und poliert.

Kosten einer Komposite-Füllung

Der Preis ist abhängig von der Grösse und Art der entsprechenden Füllung. Allfällig nötige Röntgenbilder oder Betäubungen erhöhen die Kosten ebenfalls. Für ein detailliertes Kostenangebot ist eine eingehende Untersuchung durch einen Zahnarzt nötig.

ONLAY & INLAY

Optimale Ergebnisse und natürliches Aussehen

Bei sogenannten Onlays oder Inlays handelt es sich um eine in einem zahntechnischen Labor hergestellte Zahnfüllung. Bei einem Onlay ist diese einflächig, bei einem Inlay mehrflächig.

Sie rekonstruieren einen Zahn, der beschädigt wurde, unter anderem auch durch Karies. Wie für eine klassische Krone wird ein Abdruck genommen und die/der ZahntechnikerIn formt anschliessend den wiederherzustellenden Zahn. Inlays und Onlays können auf vitale Zähne gesetzt werden, im Gegensatz zu Kronen, die einer Devitalisierung des Zahns bedürfen. Sie sind sehr ästhetisch, weil sie das beschädigte Zahnstück identisch wiederherstellen.

Dieser Zahnersatz wird in unseren Adent-3D-Labors und in unseren Partnerlabors aus verschiedenen Materialien wie Keramik oder einer Kombination aus Komposit und Porzellan hergestellt.

Kosten eines Onlay oder Inlay?

Der Preis kann erst nach einer vollständigen Beurteilung Ihrer Zahnsituation durch eine unserer qualifizierten Zahnärztinnen und Zahnärzte festgesetzt werden.

ZAHNKRONE

Kronen - Zahnersatz orientiert an Ihren natürlichen Zähnen

Bei einer Krone handelt es sich um Zahnersatz aus Keramik, die den sichtbaren Teil des Zahns ersetzt, der aufgrund einer starken Karies oder nach einem Unfall wiederhergestellt werden muss. Sie schützt den Zahn gegen Abnutzung und dient als Abdeckung für ein Implantat, um einen fehlenden Zahn zu ersetzen. So lassen sich Komplettextraktionen vermeiden und Wohlbefinden und Ästhetik verbessern.

ATTENTION

LES ÉLÉMENTS EN-DESSOUS SERONT CACHÉS SUR TABLETTE VERTICALE.

TOUTE MODIFICATION DE CES DERNIERS DOIT ÊTRE REPORTÉE DANS LA RANGÉE EN DESSOUS

ATTENTION

CE BLOC EST NÉCESSAIRE POUR OBTENIR
UN RENDU CONVENABLE SUR TABLETTE VERTICALE

TOUS LES ÉLÉMENTS DANS CE DERNIER DOIVENT ÊTRE MIS À JOUR
LORSQU’ILS SONT MODIFIÉS AU-DESSUS

Für das Erstellen der Kronen sind die Fachleute in unseren Adent-3D-Labors und unseren Partnerlabors zuständig. Kronen werden nach Mass und in enger Zusammenarbeit zwischen dem Patienten, dem Zahnarzt und dem Zahntechniker gefertigt. Die Farbe der Krone wird an Ihre bestehenden Zähne angepasst.

Behandlungsablauf

  • Die Zahnärztin bzw. der Zahnarzt nimmt von Ihren Zähnen einen Abdruck und schickt ihn ans Labor
  • Nach einer lokalen Anästhesie, schleift sie/er einen Teil des natürlichen Zahns ab. Dann nimmt sie/er einen Abdruck des Zahns und der Nachbarzähne, den sie/er ans Labor schickt, um sicherzustellen, dass die Krone dauerhaft perfekt angepasst ist.
  • Sie/er stellt dann eine provisorische Krone her, die sie/er auf den Zahn stülpt, um diesen während der Herstellung der permanenten Krone zu schützen.
  • Bei der nächsten Sitzung ersetzt die Zahnärztin bzw. der Zahnarzt die provisorische Krone durch die permanente, überprüft deren Anpassung, Form und Farbe und zementiert sie dann fest, was dem Zahn seine Funktion und sein Aussehen wieder zurückgibt.

Kosten einer Krone

Die Kosten einer Krone hängen von ihrer Grösse und ihrer Position ab. Besuchen Sie Ihre Zahnärztin bzw. Ihren Zahnarzt, um eine gründliche Kontrolle durchzuführen und einen genauen Kostenvoranschlag zu erhalten.

ZAHNKONTROLLE

Eine regelmässige Kontrolle bei Ihrer Zahnärztin oder bei Ihrem Zahnarzt hilft Probleme erkennen, die die Gesundheit Ihrer Zähne und Ihres Zahnfleischs verschlechtern könnten.

Die jährlichen Kontrolluntersuchungen bei der Zahnärztin bzw. beim Zahnarzt ermöglichen die Behandlung von aktuellen Beeinträchtigungen, insbesondere falls eine Schwäche festgestellt wurde (schlechte Zahnstellung, Zahnfleischentzündung usw.).

ATTENTION

LES ÉLÉMENTS EN-DESSOUS SERONT CACHÉS SUR TABLETTE VERTICALE.

TOUTE MODIFICATION DE CES DERNIERS DOIT ÊTRE  REPORTÉE DANS LA RANGÉE EN DESSOUS

ATTENTION

CE BLOC EST NÉCESSAIRE POUR OBTENIR
UN RENDU CONVENABLE SUR TABLETTE VERTICALE

TOUS LES ÉLÉMENTS DANS CE DERNIER DOIVENT ÊTRE MIS À JOUR
LORSQU’ILS SONT MODIFIÉS AU-DESSUS

Die regelmässige Zahnreinigung bei der Dentalhygienikerin bzw. beim Dentalhygieniker verhelfen Ihnen zu gesunder Mundhygiene und persönlicher Vorbeugung vor Zahnschäden. Die persönliche Beratung umfasst auch die Anleitung der Zahnpflege mit den aktuell auf dem Markt befindlichen Hilfsmitteln.

KARIES

Karies: Besser vorbeugen als heilen

Zahnkaries ist eine gängige Entzündungserkrankung , die durch mehrere Faktoren ausgelöst wird, wie eine zuckerreiche Ernährung, ungenügende Mundhygiene oder ein schwaches Immunsystem. Falls Karies nicht behandelt wird, vergrössert sich das Loch und erreicht das Dentin (Schicht unter dem Zahnschmelz) oder den Zahnnerv. Schmerzen können sich bemerkbar machen, insbesondere durch Wärme, Kälte oder Zucker.

Symptome

  • Die Symptome sind je nach Stadiums vielfältig. In der Tat sind die Schmerzen schwach und bleiben manchmal aus, wenn das Loch nur den Zahnschmelz umfasst.
  • Sobald die Karies sich dem Zahnnerv nähert, treten Empfindlichkeiten bei Kontakt mit Kälte und Wärme auf, und dann werden die Schmerzen unerträglich je weiter sich die Karies vertieft.

Röntgenaufnahmen machen frühzeitige Anzeichen für Karies sichtbar.

Behandlung

  • Die Karies bedarf einer zeitnahen Behandlung :
    • Geringe Karies kann mit einfachen Füllungen in der Farbe des Zahns behandelt werden, nachdem das Zahnloch mit einer Fräse gereinigt wurde.
    • Im Falle einer fortgeschrittenen Karies kann eine Behandlung der Wurzel und eine Krone nötig sein
  • Die Extraktion eines Zahns ist nur bei einer sehr fortgeschrittenen Karies nötig, die tiefliegendes Gewebe erreicht hat.
WURZELBEHANDLUNG

Eine Wurzelbehandlung umfasst die Entfernung des infizierten, beschädigten oder toten Zahnnervs

Das Innere des Zahns umfasst die Nerven und Blutgefässe. Die Bakterien, die durch Karies, Risse oder beschädigte Füllungen in Ihren Zahn vordringen, können zur Bildung eines Abszesses führen. Die Entzündung des Zahnmarks ist der Ursprung dieses Abszesses. In diesem Fall muss das Mark entfernt werden.

Vorteile der Wurzelbehandlung

Durch eine Wurzelbehandlung können Zähne erhalten statt gezogen werden. Durch die Erhaltung Ihrer natürlichen Zähne verhindern Sie, dass sich weitere Zähne verschieben und Probleme beim Kauen verursachen.

Wie ist das Vorgehen?

  • Die Zahnärztin bzw. der Zahnarzt nimmt eine Lokalanästhesie vor und legt eine isolierende Membran um den Zahn. Sie/er schafft eine kleine Öffnung im Zahn, um in den Kanal und das beschädigte Mark vorzudringen. Mit Hilfe von Präzisionsinstrumenten entfernt sie/er das Mark, reinigt und vergrössert den Kanal.
  • Sie/er füllt den Kanal und schliesst den Zahn mit einer provisorischen oder permanenten Füllung. Der Zahn ist nicht mehr empfindlich auf Wärme oder Kälte, bewahrt aber seine Eigenschaften.
  • Das Einsetzen einer Krone und eines Stifts ist normalerweise nötig, um die Lebensdauer des Zahns zu verlängern, da er fragil wird.
ZIEHEN VON
WEISHEITSZÄHNEN

Das Ziehen von Weisheitszähnen ist ein Teil der Mundchirurgie. Es ist ein chirurgischer Eingriff, der in den Adent-Kliniken beherrscht und regelmässig vorgenommen wird.

Die Weisheitszähne wachsen ungefähr im Alter von 15 Jahren, sie können aber auch fehlen. Ihre Extraktion ist normalerweise nötig, sofern sie nicht in der korrekten Achse wachsen oder unter dem Zahnfleisch «eingeschlossen» bleiben.

ATTENTION

LES ÉLÉMENTS EN-DESSOUS SERONT CACHÉS SUR TABLETTE VERTICALE.

TOUTE MODIFICATION DE CES DERNIERS DOIT ÊTRE  REPORTÉE DANS LA RANGÉE EN DESSOUS

ATTENTION

CE BLOC EST NÉCESSAIRE POUR OBTENIR
UN RENDU CONVENABLE SUR TABLETTE VERTICALE

TOUS LES ÉLÉMENTS DANS CE DERNIER DOIVENT ÊTRE MIS À JOUR
LORSQU’ILS SONT MODIFIÉS AU-DESSUS

Aufgrund von Platzmangel im Kiefer oder einer schlecht angepassten Position können sie Probleme verursachen wie Infektionen des umliegenden Gewebes und benachbarter Zähne, schwierig zu behandelnde Karies oder eine Verschiebung der Nachbarzähne.

Um die Positionierung und Anzahl der Weisheitszähne festzustellen, muss die Zahnärztin oder der Zahnarzt eine Panorama-Röntgenaufnahme des Mundes machen. Dies gibt ihr/ihm alle nötigen Informationen, um einen Behandlungsplan zu erstellen.

KOMPOSITE

Dank des breiten Farbspektrums sieht der Zahn nach der Behandlung ganz natürlich aus. Diese Technik wird aktuell genutzt, um von Karies befallene Zähne auf ästhetische Weise wiederherzustellen. Dank der Fortschritte, die in den letzten Jahren auf diesem Gebiet erzielt wurden, werden Komposite heute für zahlreiche kleine bis mittelgrosse Restaurationen sowohl an den vorderen als auch den hinteren Zähnen genutzt. Ein weiterer wichtiger Vorteil neben der Ästhetik ist, dass für eine Komposit-Füllung kaum gesunde Zahnsubstanz entfernt werden muss.

Behandlungsablauf

Sowohl das Komposit als auch der zu verwendende Haftvermittler sind feuchtigkeitsempfindlich. Der Zahnarzt muss deshalb Vorkehrungen treffen, um die zu behandelnde Stelle stets trocken zu halten. Manchmal ist eine lokale Betäubung nötig, um Schmerzen zu vermeiden. Der Zahnarzt bedient sich einer Säure, um die Zahnoberfläche anzuätzen. Danach trägt er die flüssige oder pastenförmige Kompositfüllung auf. Diese werden anschliessend mithilfe eines Polymerisationsgeräts ausgehärtet. Zum Abschluss wird der Zahn geschliffen und poliert.

Kosten einer Komposite-Füllung

Der Preis ist abhängig von der Grösse und Art der entsprechenden Füllung. Allfällig nötige Röntgenbilder oder Betäubungen erhöhen die Kosten ebenfalls. Für ein detailliertes Kostenangebot ist eine eingehende Untersuchung durch einen Zahnarzt nötig.

ONLAY & INLAY

Optimale Ergebnisse und natürliches Aussehen

Bei sogenannten Onlays oder Inlays handelt es sich um eine in einem zahntechnischen Labor hergestellte Zahnfüllung. Bei einem Onlay ist diese einflächig, bei einem Inlay mehrflächig.

Sie rekonstruieren einen Zahn, der beschädigt wurde, unter anderem auch durch Karies. Wie für eine klassische Krone wird ein Abdruck genommen und die/der ZahntechnikerIn formt anschliessend den wiederherzustellenden Zahn. Inlays und Onlays können auf vitale Zähne gesetzt werden, im Gegensatz zu Kronen, die einer Devitalisierung des Zahns bedürfen. Sie sind sehr ästhetisch, weil sie das beschädigte Zahnstück identisch wiederherstellen.

Dieser Zahnersatz wird in unseren Adent-3D-Labors und in unseren Partnerlabors aus verschiedenen Materialien wie Keramik oder einer Kombination aus Komposit und Porzellan hergestellt.

Kosten eines Onlay oder Inlay?

Der Preis kann erst nach einer vollständigen Beurteilung Ihrer Zahnsituation durch eine unserer qualifizierten Zahnärztinnen und Zahnärzte festgesetzt werden.

ZAHNKRONE

Kronen - Zahnersatz orientiert an Ihren natürlichen Zähnen

Bei einer Krone handelt es sich um Zahnersatz aus Keramik, die den sichtbaren Teil des Zahns ersetzt, der aufgrund einer starken Karies oder nach einem Unfall wiederhergestellt werden muss. Sie schützt den Zahn gegen Abnutzung und dient als Abdeckung für ein Implantat, um einen fehlenden Zahn zu ersetzen. So lassen sich Komplettextraktionen vermeiden und Wohlbefinden und Ästhetik verbessern.

ATTENTION

LES ÉLÉMENTS EN-DESSOUS SERONT CACHÉS SUR TABLETTE VERTICALE.

TOUTE MODIFICATION DE CES DERNIERS DOIT ÊTRE REPORTÉE DANS LA RANGÉE EN DESSOUS

ATTENTION

CE BLOC EST NÉCESSAIRE POUR OBTENIR
UN RENDU CONVENABLE SUR TABLETTE VERTICALE

TOUS LES ÉLÉMENTS DANS CE DERNIER DOIVENT ÊTRE MIS À JOUR
LORSQU’ILS SONT MODIFIÉS AU-DESSUS

Für das Erstellen der Kronen sind die Fachleute in unseren Adent-3D-Labors und unseren Partnerlabors zuständig. Kronen werden nach Mass und in enger Zusammenarbeit zwischen dem Patienten, dem Zahnarzt und dem Zahntechniker gefertigt. Die Farbe der Krone wird an Ihre bestehenden Zähne angepasst.

Behandlungsablauf

  • Die Zahnärztin bzw. der Zahnarzt nimmt von Ihren Zähnen einen Abdruck und schickt ihn ans Labor
  • Nach einer lokalen Anästhesie, schleift sie/er einen Teil des natürlichen Zahns ab. Dann nimmt sie/er einen Abdruck des Zahns und der Nachbarzähne, den sie/er ans Labor schickt, um sicherzustellen, dass die Krone dauerhaft perfekt angepasst ist.
  • Sie/er stellt dann eine provisorische Krone her, die sie/er auf den Zahn stülpt, um diesen während der Herstellung der permanenten Krone zu schützen.
  • Bei der nächsten Sitzung ersetzt die Zahnärztin bzw. der Zahnarzt die provisorische Krone durch die permanente, überprüft deren Anpassung, Form und Farbe und zementiert sie dann fest, was dem Zahn seine Funktion und sein Aussehen wieder zurückgibt.

Kosten einer Krone

Die Kosten einer Krone hängen von ihrer Grösse und ihrer Position ab. Besuchen Sie Ihre Zahnärztin bzw. Ihren Zahnarzt, um eine gründliche Kontrolle durchzuführen und einen genauen Kostenvoranschlag zu erhalten.