Mélanie PRIMEAU | Adent Zahnarztzentrum
Dentalhygienikerin

Mélanie PRIMEAU

Englisch , Französisch

Mélanie Primeau ist Dentalhygienikerin in der Zahnklinik Adent Lausanne-Gare.

Sie hat ihr Diplom als Dentalhygienikerin in Kanada erworben. Diese Hygienikerin vertieft ihre Kenntnisse regelmässig durch Fortbildungen, insbesondere im Bereich der Zahnsteinentfernung mit der Technik Guided Biofilm Therapy von EMS Dental. Ausserdem nimmt sie an zahnmedizinischen Fachmessen teil. Als Dentalhygienikerin bietet Mélanie Primeau Zahnsteinentfernung, Prävention und Beratung zur Mundhygiene an.

Ausserdem bietet sie ihren Patienten die Möglichkeit, professionelles Zahnbleaching zu Hause oder in der Zahnarztpraxis durchführen zu lassen. Zusätzlich behandelt sie in Zusammenarbeit mit Parodontologen Parodontalerkrankungen. Die Mitarbeit des Patienten ist für die Heilung von Zahnlockerungen unerlässlich, insbesondere bei der Anwendung einer gewissenhaften täglichen Zahnhygiene. Auf diese Weise verbessert sie die Zahnsituation bei Patienten, die an Zahnlockerung (Parodontitis) leiden.

Melanie Primeau betreut nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder, die von klein auf von der Zahnvorsorge profitieren können. Die Entwicklung der Zahntechnik ermöglicht eine sanfte Behandlung, insbesondere dank der breiten Palette an Mitteln, die in der Zahnklinik Adent Lausanne-Gare zur Verfügung stehen.