Zahnärztlicher Notfalldienst

ABGEBROCHENER ZAHN, AKUTE SCHMERZEN: BEI ZAHNÄRZTLICHEN NOTFÄLLEN SIND WIR FÜR SIE DA.

Da ein Unfall oder Zahnschmerzen jederzeit auftreten können, kümmern sich unsere Zahnärzte täglich um zahnärztliche Notfälle bei Kindern und Erwachsenen. Jeden Tag sind Zeitfenster speziell für Notfalltermine reserviert. Leiden Sie unter akuten Schmerzen, haben Sie eine Zahninfektion oder ist Ihnen ein Zahn abgebrochen? Rufen Sie uns an, bevor Sie zur Behandlung in die Zahnklinik kommen >> Vollständige Liste unserer Zahnkliniken hier ansehen.

Von Montag bis Samstag sind die Adent Zahnkliniken im Dienst, wobei tägliche Zeitfenster für Ihre zahnärztlichen Notfälle reserviert sind. Um die Öffnungszeiten zu konsultieren und eine Klinik in Ihrer Nähe zu kontaktieren, besuchen Sie die Seite Unsere Zahnarztzentren.

Untenstehend finden Sie unsere Tipps, falls Sie bei einem Sturz auf einen Zahn fallen. 

In diesem besonderen Zeitraum im Zusammenhang mit COVID-19 ist es unbedingt erforderlich, dass Sie anrufen, bevor Sie in die Adent-Zahnklinik Ihrer Wahl kommen. Um mögliche Kreuzkontaminationen zu vermeiden, begrenzen wir die Anzahl der Besucher in den Zahnkliniken. Rufen Sie uns daher bitte an, bevor Sie bei einem Notfall in die Klinik kommen.

Lasst uns weiter Lächeln. Lassen Sie uns in Kontakt bleiben.

BITTE RUFEN SIE IMMER ZUERST AN, BEVOR SIE IN DIE ZAHNKLINIK GEHEN. NIEMALS SPONTAN DORTHIN GEHEN.

Zahnunfall: Was tun bei einem Sturz oder Schlag auf den Zahn?

ABGEBROCHENER ZAHN

Behalten Sie das abgebrochene Stück wenn möglich und kontaktieren Sie umgehend den Zahnarzt. Transportieren Sie das abgebrochene Stück in einer isotonischen Kochsalzlösung, in Speichel oder in Milch. Je nach Bruchstelle kann der Zahnarzt das abgebrochene Stück problemlos wieder einpassen.

VERLORENER ZAHN

Wenn Sie Ihren Zahn verloren haben, suchen Sie ihn. Ein verlorener Zahn kann manchmal gerettet und erfolgreich reimplantiert werden. Kontaktieren Sie umgehend den Zahnarzt, und berühren Sie die Zahnwurzeln nicht. Transportieren Sie den Zahn in einer isotonischen Kochsalzlösung, in Speichel oder in Milch.

VERSCHOBENER ZAHN

Bewegen Sie den Zahn keinesfalls und nehmen Sie so rasch wie möglich Kontakt mit dem Zahnarzt auf. Bringen Sie eine Kompresse an, falls der Zahn blutet.

ES SIND KEINE ÄUSSEREN SCHÄDEN SICHTBAR

Konsultieren Sie nach einem Sturz oder Schlag auf den Zahn immer einen Zahnarzt, auch wenn auf den ersten Blick keine Beschädigung sichtbar ist. Es können auch später Komplikationen auftreten. Deshalb ist es sehr wichtig, den Fall zum Zeitpunkt des Sturzes zu dokumentieren, damit die Unfallversicherung nach einer allfälligen späteren Behandlung die Kosten übernimmt.