News

Alle zahnärztlichen Leistungen verfügbar und in völliger Sicherheit.

Unsere Adent-Kliniken sind für alle zahnmedizinischen Behandlungen einsatzbereit.

Seit dem Beginn der Gesundheitskrise, die wir erlebt haben, haben alle Adent Zahnkliniken ein sehr strenges Sicherheitsprotokoll und rigorose Schutzmaßnahmen eingeführt.
Dank der Professionalität unserer Teams konnten wir schnell handeln und alles tun, um Ihre zahnärztliche Versorgung in aller Sicherheit zu gewährleisten.

Heute sind alle unsere Kliniken geöffnet und empfangen Sie unter optimalen Schutzbedingungen.

Welche Schutzmaßnahmen sind seit Beginn der Pandemie in Kraft getreten?

Seit März 2020 hat Adent die folgenden Schutzmaßnahmen ergriffen:obligatorische Händedesinfektion mit hydroalkoholischem Gel am Eingang jeder Klinik;

  • Sobald Sie ankommen, wird Ihnen eine Schutzmaske angeboten;
  • Messen Sie bei der Ankunft Ihre Temperatur;
  • ist ein Formular “COVID-19” auszufüllen;
  • wurde eine Markierung auf dem Boden hinzugefügt, um die einzuhaltenden Abstände anzuzeigen;
  • ein Plexiglasfenster trennt Sie von der Person an der Rezeption;
  • am Empfang und in den Wartezimmern aller unserer Kliniken ist die Personenzahl begrenzt;
  • unsere Pflegeteams sind mit Überkittel, Charlottes, Visier und Masken ausgestattet (FFP2).

 

Empfehlungen

  • Es wird empfohlen, allein zu dem Termin zu kommen (ausser in Ausnahmefällen, z.B. mit einem Kind oder im Falle einer schwierigen Reise für eine Person mit eingeschränkter Mobilität).
  • Bitte erscheinen Sie zum Zeitpunkt des Termins, spätestens jedoch 5′ Minuten vor dem Termin. Wir möchten vermeiden, dass zu viele Menschen im Warteraum sitzen.
  • Wir bevorzugen kontaktlose Zahlung, mit Karte oder mit TWINT.

 

Bitte rufen Sie immer zuerst an. Niemlas spontan dorthin gehen.

Alle Adent-Zahnarztzentren sehen.