News

Für Ihr neues strahlendes Lächeln: Invisalign®!

Sind Sie mit ihrem Lächeln nicht so ganz zufrieden? Stören Sie Lücken, Engstand oder ein Kreuzbiss? Zahnkorrekturen sind in jedem Alter möglich und dies auf eine diskrete Art und Weise, die auch im Berufsalltag nicht stört. Dank der nahezu unsichtbaren Zahnspange Invisalign ® ist dies möglich. Es gibt bereits mehr als 5 Millionen zufriedene Anwender dieses Systems.

 

 

Wer kann Invisalign ® benutzen?

Dieses innovative und klinisch wirksame System kann sowohl bei einfachen als auch bei komplizierten Zahnbegradigungen, wie Engstand, Lückenstand, Kreuzbiss, Tiefbisss u. a., eingesetzt werden.

Neben dem ästhetischen Gesichtspunkt können Zahnfehlstellungen selbstverständlich auch negative Auswirkungen auf die Mundgesundheit haben. So können diese zum Beispiel die Aussprache beeinträchtigen, mit der Zeit zu schiefen Zähnen und dadurch zu vermehrtem Zahnbelag führen. Dies wiederum erschwert die Reinigung, was Auswirkungen wie Zahnverfall und parodontale Erkrankungen nach sich ziehen kann. Durch eine wirksame Korrektur der Zahnfehlstellungen kann weiteren Erkrankungen des Zahnhalteapparates vorgebeugt werden.

Dadurch, dass die Zahnschienen nahezu unsichtbar sind, sind sie vor allem für Erwachsene geeignet, die ihr Lächeln auf diskrete Art optimieren möchten.

 

Wie wird Invisalign ® verwendet?

Die Aligner (Zahnschienen) werden nach einer ausführlichen Untersuchung und Beratung durch die Spezialisten unserer Adent Zahnarztzentren für jeden Patient individuell angefertigt. Der Patient trägt die Aligner entsprechend den Anweisungen des Zahnarztes. Zum Essen und Zähneputzen lassen sie sich einfach entfernen. Dadurch bietet Invisalign ® weiteren Komfort. Das System richtet ihre Zähne durch leichten Druck dauerhaft aus und mit jeder kleinen Bewegung der Zähne kommen Sie Ihrem Ziel näher: Schöne, ausgerichtete Zähne.

Sind für diese Therapieform viele Termine notwendig?

Die Zahnschienen sollten alle zwei Wochen gewechselt werden. Durch fortschrittliche digitale Tools ist es jedoch möglich, dass Ihr Zahnarzt Ihnen bereits mehrere Zahnschienen mitgibt, die Sie dann selbständig austauschen können. Ein Termin ist somit nur ca. alle 6 bis 8 Wochen in einem unserer Zahnarztzentren nötig und die Behandlungsdauer ist kurz und in der Regel nicht invasiv. Hier erfahren Sie mehr zu dieser und anderen innovativen Methoden unserer Zahnarztzentren: https://adent.ch/de/adent-group/unsere-technologien/

Lässt sich die Anwendung beschleunigen?

Haben Sie einen besonderen Anlass, zu dem Ihr Lächeln optimiert sein soll? Die Behandlung lässt sich durchaus beschleunigen. In diesem Fall wechseln Sie die Aligner anstatt alle zwei Wochen schon nach einer Woche; damit ist es möglich die Behandlungszeit zu verkürzen.

Kann Invisalign ® bei jeder Zahnfehlstellung angewendet werden?

Vor jeder Behandlung in den Adent Zahnarztzentren wird durch unsere Spezialisten eine ausführliche Anamnese durchgeführt. Unsere Zahnärzte besprechen mit Ihnen den Behandlungsablauf unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Wünsche. Sie als Patient stehen bei uns im Mittelpunkt der Behandlung. Somit kann es möglich sein, dass Invisalign ® in Ihrem speziellen Fall nicht die geeignete Methode ist. Unser Zahnarzt-Netzwerk bietet jedoch viele weitere Möglichkeiten, Zahnfehlstellungen zu korrigieren, mehr erfahren Sie hier:  https://adent.ch/de/behandlungen/kieferorthopaedie/

Haben Sie weitere Fragen, nehmen Sie Kontakt auf zu unseren Spezialisten:

Adent Windisch

Adent Fluelen

Adent Rotkreuz

https://www.zahnteam-lindenhof.ch/leistungen/