Philippe GERMANIER | Adent Zahnarztzentrum
Klinikleiter, Zahnarzt

Philippe GERMANIER

Deutsch , Englisch , Französisch , Italienisch

Der Zahnarzt Dr. med. dent. Philippe Germanier ist der Gründer des Centre dentaire de Saint-François in Lausanne und praktiziert seit über 20 Jahren als Zahnarzt. Zusammen mit einem Team von Zahnärzten/-ärztinnen, Dentalhygienikern/-hygienikerinnen und Prophylaxeassistenten/-assistentinnen bietet er im Centre dentaire de Saint-François einen ganzheitlichen Ansatz für funktionelle und ästhetische Zahnheilkunde sowie innovative Behandlungen zur Erhaltung einer guten Mundgesundheit an.

Dr. Germanier setzt die neuesten Technologien für eine moderne und schmerzfreie Behandlung ein. Er hat grosse Kompetenzen in der Anwendung von Lasern, vollständig digitalem Arbeiten oder «digital workflow», in der Technik der Perio-Overdenture und der Totalprothese nach der Universität Zürich sowie in Zahnprothesen, die auf natürlichen Zähnen oder auf Zahnimplantaten befestigt werden, entwickelt.

Der Laser ist eine Technologie, die einen sanften und minimalinvasiven Ansatz bietet. Er kann heute anstelle von Bohrer und Skalpell bei sehr vielen zahnmedizinischen Eingriffen eingesetzt werden, wie z. B. bei der Entfernung von Karies mit wenig oder keiner Anästhesie. Auch entzündetes Zahnfleisch und parodontale Taschen (Zahnlockerung) können damit behandelt werden. Erfahren Sie mehr darüber.

Nach seinem eidgenössischen Diplom als Zahnarzt war Dr. Germanier über fünf Jahre lang (von 2002 bis 2007) Oberarzt an der Universität Zürich und arbeitet heute als Instruktor. Seit 2019 ist er Chief Medical Officer der Adent Group und kümmert sich um das Qualitätsmanagement bei der zahnmedizinischen Behandlung.

Parallel zu seiner Tätigkeit als Zahnarzt und Klinikchef ist Dr. Germanier sehr aktiv in der Weiterbildung. Er hält Vorträge über den Einsatz von Lasern in der Zahnmedizin, zum Thema Totalprothesen sowie über Perio-Overdenture.

Das Centre dentaire de Saint-François in Lausanne betreut auch Kinder für alle zahnärztlichen Behandlungen.