Reshma IMAMBAKSH | Adent Zahnarztzentrum
Kinderzahnärztin

Reshma IMAMBAKSH

Englisch , Französisch

Die Zahnärztin Reshma Imambaksh praktiziert an der Zahnklinik Adent in Genf – Charmilles.

Sie besitzt ein staatliches Diplom als Doktorin der Zahnchirurgie in Paris und hat sich auch auf Pädontologie spezialisiert (ein Zweig der Zahnchirurgie, der sich auf die Behandlung der Zähne bei Babys, Kindern und Jugendlichen konzentriert). Ausserdem hat sie sich in zahnärztlicher Hypnose und der Verwendung von MEOPA (äquimolares Sauerstoff-Stickstoffoxid-Gemisch) in der Zahnheilkunde fortgebildet. Es gibt keinen Grund mehr, Angst vor dem Zahnarztbesuch zu haben!

Als Kinderzahnärztin betreut die Zahnärztin Reshma Imambaksh ausschliesslich Kinder im Alter von 0 bis 12 Jahren (mit oder ohne Behinderung) bei ihrer Zahnbehandlung. Dank ihrer Ausbildung und Erfahrung verfügt sie über den Schlüssel, um einen kindgerechten Ansatz anzubieten. Für Kinder mit Phobien oder Angst vor dem Zahnarztbesuch bietet sie Behandlungen unter MEOPA zur bewussten Sedierung oder unter Hypnose an. Von klein auf führt sie alle Arten von Zahnbehandlungen durch: Karies, abgebrochener Zahn, Extraktion, Zahnkontrolle, Vorsorge, Notfall.