Die Zahnhygiene,
Und wenn wir uns einmal die Zeit nähmen, darüber zu sprechen?

Wir sind uns alle einig, dass Zähneputzen unerlässlich ist, aber gilt das auch für Zahnsteinentfernung?

Adent ist nicht voreingenommen: wir sind hier, um darüber zu sprechen!

Die Zahnsteinentfernung, oder Skalierung, die oft aus Zeitgründen und, seien wir ehrlich, aus mangelnder Lust und Geld aufgeschoben wird, ist nicht für jeden eine Priorität. Bei Adent legen wir grossen Wert auf Prävention und Zahnhygiene. So halten wir Ihre Zähne gesund.

Ja, wenn Sie zweimal im Jahr zur Zahnsteinentfernung kommen, können wir Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch vor allen Arten von unerwünschten Angriffen schützen! Aber seien wir ehrlich, für eine gute Pflege ist neben der regelmässigen Zahnsteinentfernung bei Ihrem Dentalhygieniker auch Ihre tägliche Mitwirkung unerlässlich.

Die neueste Technologie zur Vorbeugung und Behandlung um Zahnstein, Verfärbungen und Biofilm entfernen. GBT®

Adent Piktogramm Vorbeugung

Vorbeugen statt heilen! 

Das ist das Ziel von Adent für die Mundpartie unserer Patienten. Unsere Dentalhygienikerinnen werden zu echten Coaches, um kurz- und langfristige Ergebnisse zu gewährleisten!

Die Zahnkliniken von Adent passen sich ständig an die Entwicklung der Zahntechnik an, um Ihnen die höchste Qualität der Behandlung und mehr Komfort zu bieten. [GBT] Guided Biofilm Therapy® ist eine innovative Technik, die von EMS Dental entwickelt wurde, um Biofilm, Verfärbungen und Zahnstein von Ihren Zähnen zu entfernen. Diese schmerzfreie Technik kann sowohl bei natürlichen Zähnen als auch bei Zahnrekonstruktionen und Zahnimplantaten eingesetzt werden.

Profitieren Sie von einer vollständigen und schonenden Zahnsteinentfernung dank der Kompetenz unserer Dentalhygienikerinnen in Kombination mit der Technologie. [GBT] Guided Biofilm Therapy® ist eine minimalinvasive Lösung, die mehr Komfort bei der Zahnbehandlung bietet. Sie ist sowohl für Erwachsene als auch für Kinder geeignet.

Bei Adent wollen wir die Dentalhygiene einfach, aber auch angenehm und vor allem persönlich gestalten. Ihr Wohlbefinden ist uns wichtig, und wir möchten Ihnen die bestmögliche zahnärztliche Behandlung und Betreuung bieten, sowohl im Behandlungsstuhl als auch zu Hause.

Gemeinsam nehmen wir uns die Zeit, Ihre Fragen zu beantworten und Sie zu beraten.

Werden Sie aktiv für die Gesundheit Ihres Mundes und Ihrer Zähne!

Zahnreinigung mit GBT®: präventive und schmerzfreie Behandlung bei Adent

Jetzt sind Sie dran!

1

Vereinbaren Sie einen Termin für eine Zahnsteinentfernung in einer Klinik Ihrer Wahl.

Nutzen Sie diesen Moment, um sich in den Behandlungsstuhl zu setzen und sich von Ihrer Dentalhygienikerin verwöhnen zu lassen. Sie wird den Zustand Ihres Zahnfleisches und Ihrer Mundhygiene überprüfen. Falls erforderlich, wird die Untersuchung durch Röntgenaufnahmen vervollständigt. Der nächste Schritt ist die Zahnsteinentfernung mit der ultramodernen Technik von EMS Dental: die Guided Biofilm Therapy – GBT®. Eine schonende Behandlung für Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch!

2

Fangen wir mit der Zahnsteinentfernung an!

 Die Dentalhygienikerin markiert den Biofilm auf Ihren Zähnen mit einem violetten Farbstoff. Bereiche mit Biofilm werden sichtbar und können gezielt gereinigt werden:

  • Wahrnehmung: die Färbung auf Ihren Zähnen ermöglicht der Dentalhygienikerin Sie zu beraten und Ihnen die Bereiche zu zeigen, auf die Sie sich beim nächsten Zähneputzen konzentrieren sollten.
  • Entfernung: von neugebildetem Biofilm und Zahnstein aber auch von Verfärbungen (Koffein, Teein, usw.) – oberhalb und unterhalb des Zahnfleisches.
  • Kontrolle: Es wird ein Check-up durchgeführt, um sicherzustellen, dass weder Biofilm, noch Zahnstein oder Flecken auf Ihren Zähnen verbleiben.
  • Nachsorge: Regelmässige Kontrolluntersuchungen und Nachsorgeuntersuchungen werden durchsc
Adent Piktogramm Fragezeichen

Biofilm was ist das?! 

Biofilm ist eine Ansammlung von Bakterien, eingebettet in eine Matrix. Der Biofilm, der sich auf der oberfläche der Zähne, befindet, bildet einen Schutz für die Bakterien. Es ist daher wichtig, ihn regelmässig zu entfernen.

3

Nachsorge & Erhaltung Ihrer Mundgesundheit

Sobald die Behandlung beendet ist, können Sie Ihre Zähne frei von Zahnstein und Flecken bewundern 🙂. Und um Ihre Zähne glatt zu erhalten, sollten Sie die Ratschläge Ihrer Dentalhygienikerin zum Zähneputzen befolgen.

Häufig gestellte Fragen

Adent Zahnkliniken Zahnbehandlungen Gbt Problemlose Zahnsteinentfernung Mit Neuer Technologie Praesentation Der Maschine

Warum sollte man Zahnstein entfernen lassen?

Eine Zahnsteinentfernung ist die Entfernung von Biofilm und Zahnstein der sich auf den Zähnen abgelagert hat. Selbst bei regelmässigem und gründlichem Zähneputzen können sich Ablagerungen auf den Zähnen an Stellen bilden, die für die Zahnbürste oder Zahnseide unzugänglich sind. Ihre Dentalhygienikerin, entfernt mit technologischen und schmerzfreien Instrumenten diese Ablagerungen sowie die durch Teein, Koffein oder Nikotin verursachten Verfärbungen.

Während dieser Sitzung gibt Ihnen Ihre Dentalhygienikerin auch die entsprechenden Ratschläge, um das Wiederauftreten von Ablagerungen auf Ihren Zähnen. vermeiden. Die regelmässige Entfernung von Ablagerungen von Zahnstein und Zahnbelag schränkt die Entzündung des Zahnfleischs und der Gewebe um die Zähne herum ein. Die Zahnsteinentfernung dient also der Gesunderhaltung Ihrer Zähne und Zahnfleisches!

Für wen ist die Zahnsteinentfernung geeignet?

Die Zahnsteinentfernung ist für alle Menschen mit natürlichen Zähnen, aber auch für Menschen mit Zahnersatz geeignet. Ja, Zahnstein und Plaque haften auch an Zahnrestaurierungen wie Veneers und Kronen sowie Zahnersatz. 

Wir empfehlen auch für Kinder eine Zahnsteinentfernung. Die Ablagerung von  Zahnstein und Zahnbelag ist von klein auf möglich, sobald sich Zähne im Mund befinden. Dies ist auch eine Gelegenheit für die Dentalhygienikerin den Kindern die richtige Art der Zahnreinigung zu erklären.

Wie oft sollte man eine Zahnsteinentfernung vornehmen?

Wir bei Adent empfehlen Ihnen, Ihre Zähne durchschnittlich zweimal im Jahr reinigen zu lassen. Die Häufigkeit der Termine hängt natürlich von der Art des Gesundheitszustands in der Mundhöhle ab (Lockere Zähne, starke Ablagerung von Zahnbelag oder Zahnstein, starke Entzündung des Zahnfleischs, usw.). Die Häufigkeit der Zahnsteinentfernung wird zwischen Ihnen und Ihrer Dentalhygienikerin, besprochen und richtet sich nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.

Was ist der Unterschied zwischen einer Dentalhygienikerin und einer Prophylaxeassistentin?

Bei Adent bestehen unsere Teams aus Dentalhygienikerinnen und aus Prophylaxeassistentinnen. 

Die Dentalhygienikerinnen führen die supra- und subgingivale (oberhalb und unterhalb des Zahnfleischsaums) Skalierung durch. Sie sind Expertinnen für Vorbeugung, für Zahnsteinentfernung, sowie für Kürettage im Falle von Parodontaltaschen (Zahnlockerung).

Sie arbeiten manchmal unter Narkose und kümmern sich um einfache bis komplexe Fälle (z. B. bei Zahnlockerungen). 

Die Prophylaxeassistentinnen betreuen die so genannten «einfachen» Fälle, also solche ohne Zahnlockerungen und mit weniger Zahnbelag und Zahnstein. Sie dringen nicht unter den Zahnfleischsaum ein; ihr Skalierungsbereich liegt nur oberhalb des Zahnfleischsaums.

Wie lange dauert eine Zahnsteinentfernung?

Die durchschnittliche Dauer einer Zahnsteinentfernung beträgt eine Stunde. Allerdings kann sie je nach Patienten/Patientin länger oder kürzer sein.

Die Menge des Zahnsteins, des Zahnbelags, die Mundgesundheit, die Empfindlichkeit des Zahnschmelzes usw. haben alle einen Einfluss auf die Dauer der Zahnsteinentfernung. Sollte die ursprünglich vorgesehene Zeit nicht ausreichen, um Sie zu betreuen, wird selbstverständlich ein zusätzlicher Termin vereinbart.

Adent Zahnkliniken Zahnbehandlungen Gbt Problemlose Zahnsteinentfernung Mit Neuer Technologie 01
Adent Zahnkliniken Zahnbehandlungen Gbt Problemlose Zahnsteinentfernung Mit Neuer Technologie 02
Adent Piktogramm Mehr Fragen

Haben sie noch Fragen?
Schreiben Sie uns!

Vereinbaren sie einen Termin

GBT® | In allen Adent-Kliniken verfügbar.