Kieferorthopädie

Eine wirksame Behandlung für eine optimale Ausrichtung Ihrer Zähne!

Das Ziel der Kieferorthopädie ist die Korrektur anomaler Zahn – oder Kieferstellungen um eine funktionelle und ästhetische Einheit wiederherzustellen. Die Kieferorthopädie kann für alle eine Lösung darstellenErwachsene und Kinder – bei denen das Aussehen und die Funktionsfähigkeit der Zähne nicht zufriedenstellend sind. Normalerweise kann man in jedem Alter eine kieferorthopädische Behandlung erfolgreich durchführen. Immer mehr Erwachsene wählen die Kieferorthopädie, sofern sie eine dauerhafte Behandlung für die Neuausrichtung ihrer Zähne wollen. Bei Adent bieten wir Ihnen individuelle Lösungen an.

Die Schönheit des Lächelns Ihres Kindes: ein wertvolles Gut!

Wenn eine kieferorthopädische Behandlung in praktisch jedem beliebigen Alter vorgenommen werden kann, wünschen die meisten Eltern eine frühzeitige Behandlung für ihre Kinder.

Je nach Art der Behandlung kann eine erste Eingriffsphase bereits ab 4 Jahren erfolgen, sofern die Zusammenarbeit es erlaubt. Der Eingriff bei Fehlokklusionen während des Wachstums ist entscheidend, weil auf diese Weise Ergebnisse erzielt werden können, die nach Abschluss des Wachstums nicht mehr erreicht werden können. Eine informative Beratung bei unseren Kieferorthopädinnen und -orthopäden ist nötig, um die geeignetste Behandlung für Ihr Kind festzulegen.

Im Laufe dieser Beratung informieren unsere Fachkräfte auch über mögliche Finanzierungshilfen durch externe Einrichtungen (zum Beispiel Sozialversicherungen, die obligatorische Versicherung oder die Invaliditätsversicherung).

Investieren Sie in sich und profitieren Sie von einem strahlenden Lächeln für die kommenden Jahre

Die Kieferorthopädie für Erwachsene entwickelt sich beträchtlich dank des Fortschritts der Technologie. Dies ermöglicht viel diskretere kieferorthopädische Behandlungen – d. h. unsichtbarer als früher. Transparente Keramikringe, Lingualtechnik (die Befestigungen werden hinter den Zähnen angebracht) und transparente wärmegeformte Zahnschienen (Invisalign®-System) sind Teil der Innovationen.

Die Kieferorthopädie geht über die einfache ästhetische Ausrichtung der Zähne hinaus. Sie erlaubt die Änderung von Situationen, die teilweise über Jahre hinweg gestört haben, wie:

  • Ein zu stark vorstehender Kiefer
  • Ein zu stark nach hinten versetztes Kinn
  • Ein Lächeln, das das Zahnfleisch zeigt
  • Zu grosse Zahnzwischenräume oder Zähne, die sich überlappen
  • Lippen, die sich nicht vollständig schliessen lassen, auch nicht im entspannten Zustand

Es gibt keine Altersgrenze für den Beginn einer Behandlung. Einzig die Einnahme gewisser Arzneimittel und das Vorhandensein von Zahnfleischproblemen können ein Hindernis sein. Unsere Fachkräfte der Kieferorthopädie stehen Ihnen zur Verfügung, um Ihre persönliche Lage zu besprechen und um Ihre Fragen zu beantworten.

WARUM DIE
KIEFERORTHOPÄDIE

Was spricht für Kieferorthopädie?

  • Fehlstellungen der Zähne und Kiefer können funktionelle Beschwerden verursachen und sind schwierig zu reinigen. Dies kann zur Entstehung von Karies und Erkrankungen des Zahnfleisches führen und das Kauen erschweren.
  • Diese Fehlstellungen können ausserdem zu einer übermässigen Abnutzung der Zähne, zu Schmerzen im Kiefer, Kopf und Hals und in den Gesichtsmuskeln führen.
  • Schliesslich gibt es auch ästhetische Aspekte einer kieferorthopädischen Pflege.

VORTEILE DER
KIEFERORTHOPÄDIE

Vorteile der Kieferorthopädie:

  • Wiederherstellung einer optimalen Okklusion
  • Vermeidung der Abnutzung der Zähne durch anomale Funktion
  • Schaffen einer verbesserten Mundhygiene
  • Wiederherstellen eines harmonischen Aussehens

TECHNIK
FÜR AUSRICHTUNG

Welche Technik wird für die Ausrichtung meiner Zähne verwendet?

Es gibt fixe (sichtbare und unsichtbare) oder herausnehmbare (sichtbare und unsichtbare) Lösungen. Die herkömmlichen «Ringe» stellen die beliebteste Behandlung dar. Sie werden individuell auf jeden Zahn zementiert und ein Draht verbindet die Zähne untereinander. Sie sind auch aus Keramik erhältlich – in der Farbe der Zähne. Leichter Druck wird ausgeübt und erlaubt eine sanfte Verschiebung der Zähne.
Dieses Ringsystem kann auch auf der Innenseite, auf der Seite der Zunge, verwendet werden. Die Behandlung ist daher unsichtbar und ist perfekt für Erwachsene geeignet, die eine diskrete Behandlung wünschen.

Eine Behandlung ohne Ringe, ist auch möglich! Dank Invisalign®. Dies sind eine Serie von transparenten herausnehmbaren Zahnschienen, um Ihre Zähne ohne Draht oder Metallringe neu auszurichten. Sie tragen jede Serie der Zahnschienen für ungefähr 2 Wochen, entnehmen sie nur, wenn Sie essen, trinken oder sich die Zähne putzen. Da Sie jede Zahnschiene durch die nächste der Serie ersetzen, bewegen sich Ihre Zähne langsam, Woche für Woche, bis zur Endposition.

Neben fixen Lösungen und Invisalign® gibt es weitere kieferorthopädische Techniken, die in gewissen Kliniken der Adent-Gruppe verwendet werden.

  • Lingual Liberty® | spezifische Technik mit kleinen unsichtbaren Ringen, die auf der Innenseite der Zähne getragen werden. | Dieses System wurde von Dr Didier Fillion, Experte der Kieferorthopädie der Cliniques Dentaires de Genève (Klinikmitglied der Adent-Gruppe & in Paris) entwickelt.
  • Incognito® | in den USA entwickelte Technik mit lingualen Ringen.

KOSTEN DER
BEHANDLUNG

Wie viel kostet eine kieferorthopädische Behandlung?

Der Preis kann nur nach einer Untersuchung durch eine unserer Fachpersonen der Kieferorthopädie. festgelegt werden. Verschiedene Faktoren sind zu berücksichtigen: die verwendete Technik, die Dauer oder auch die vorhandenen Fehlstellungen.

WARUM DIE
KIEFERORTHOPÄDIE

Was spricht für Kieferorthopädie?

  • Fehlstellungen der Zähne und Kiefer können funktionelle Beschwerden verursachen und sind schwierig zu reinigen. Dies kann zur Entstehung von Karies und Erkrankungen des Zahnfleisches führen und das Kauen erschweren.
  • Diese Fehlstellungen können ausserdem zu einer übermässigen Abnutzung der Zähne, zu Schmerzen im Kiefer, Kopf und Hals und in den Gesichtsmuskeln führen.
  • Schliesslich gibt es auch ästhetische Aspekte einer kieferorthopädischen Pflege.
VORTEILE DER
KIEFERORTHOPÄDIE

Vorteile der Kieferorthopädie:

  • Wiederherstellung einer optimalen Okklusion
  • Vermeidung der Abnutzung der Zähne durch anomale Funktion
  • Schaffen einer verbesserten Mundhygiene
  • Wiederherstellen eines harmonischen Aussehens
TECHNIK
FÜR AUSRICHTUNG

Welche Technik wird für die Ausrichtung meiner Zähne verwendet?

Es gibt fixe (sichtbare und unsichtbare) oder herausnehmbare (sichtbare und unsichtbare) Lösungen. Die herkömmlichen «Ringe» stellen die beliebteste Behandlung dar. Sie werden individuell auf jeden Zahn zementiert und ein Draht verbindet die Zähne untereinander. Sie sind auch aus Keramik erhältlich – in der Farbe der Zähne. Leichter Druck wird ausgeübt und erlaubt eine sanfte Verschiebung der Zähne.
Dieses Ringsystem kann auch auf der Innenseite, auf der Seite der Zunge, verwendet werden. Die Behandlung ist daher unsichtbar und ist perfekt für Erwachsene geeignet, die eine diskrete Behandlung wünschen.

Eine Behandlung ohne Ringe, ist auch möglich! Dank Invisalign®. Dies sind eine Serie von transparenten herausnehmbaren Zahnschienen, um Ihre Zähne ohne Draht oder Metallringe neu auszurichten. Sie tragen jede Serie der Zahnschienen für ungefähr 2 Wochen, entnehmen sie nur, wenn Sie essen, trinken oder sich die Zähne putzen. Da Sie jede Zahnschiene durch die nächste der Serie ersetzen, bewegen sich Ihre Zähne langsam, Woche für Woche, bis zur Endposition.

Neben fixen Lösungen und Invisalign® gibt es weitere kieferorthopädische Techniken, die in gewissen Kliniken der Adent-Gruppe verwendet werden.

  • Lingual Liberty® | spezifische Technik mit kleinen unsichtbaren Ringen, die auf der Innenseite der Zähne getragen werden. | Dieses System wurde von Dr Didier Fillion, Experte der Kieferorthopädie der Cliniques Dentaires de Genève (Klinikmitglied der Adent-Gruppe & in Paris) entwickelt.
  • Incognito® | in den USA entwickelte Technik mit lingualen Ringen.
KOSTEN DER
BEHANDLUNG

Wie viel kostet eine kieferorthopädische Behandlung?

Der Preis kann nur nach einer Untersuchung durch eine unserer Fachpersonen der Kieferorthopädie. festgelegt werden. Verschiedene Faktoren sind zu berücksichtigen: die verwendete Technik, die Dauer oder auch die vorhandenen Fehlstellungen.